Offenbacher Buchpremiere Double Feature des “Haus der Halluzinationen”

Anlässlich meines neu erschienenen Buches lade ich herzlich zu einem Offenbacher Buchpremieren-Double-Feature am 25.05. ein!

Einmal in der Schlosskapelle des Isenburger Schlosses um 14.00 im Rahmen des Bended Realities Festivals / Make Rheinmain
und um 19.30 in der Weinstube; dann auch inklusive anschließendem geselligen Beisammensein-Ausklang bei Bier oder eben Wein. Schließlich lässt der Titel ja schon vermuten, dass „Drogen“ auch eine gewisse Rolle spielen:

Das Schweizer Hotel Paramontana im Winter 1996, dem Jahr, in dem der Netscape-Browser durch die Decke ging. Spitzel, Sex and Drugs, virtuelle Hoffnungen und Ängste, Wetter und Geld. Ein Trip ins dunkle Herz des Internet- und Globalisierungs-Zeitalters.

Mehr zum Buch beim Hablizel Verlag.

Und hier konkret die Daten:

25.05., Offenbach
14.00 Uhr: Bended Realities / Schlosskapelle / Schloßstraße 66 (Event bei Facebook)
Eintritt: 3,50 (Tagesticket Festival)
19.30 Uhr: Weinstube / Taunusstraße 19 (Event bei Facebook)
Eintritt: frei

»So wie dieses Buch ist die Welt nicht. Aber so ist eine Literatur, nach der die Welt sich strecken würde, wenn sie klüger wäre, als wir sie sein lassen.«
Dietmar Dath